LIFESTYLE
12/08/2015 16:45 CEST | Aktualisiert 12/08/2015 16:45 CEST

Die Antibabypille beugt laut einer Studie Gebärmutterhalskrebs vor (VIDEO)

Die Pille, die Antibabypille, birgt Risiken: Frauen, die diese Art der Empfängnisverhütung wählen, müssen zum Beispiel mit einer erhöhten Thrombose-Gefahr auseinandersetzen. Jetzt haben Forscher in einer Studie gezeigt, dass sie auch gesundheitlichen Problemen vorbeugen kann. Sie soll das Risiko, an einer bestimmen Krebsart zu erkranken, senken.

FOL/Wochit

Gesponsert von Knappschaft