ENTERTAINMENT
12/08/2015 12:01 CEST | Aktualisiert 12/08/2016 11:12 CEST

Ed Sheeran hat ein riesiges neues Tattoo

Theo Wargo
Freut sich über sein neues Tattoo: Ed Sheeran

Ein gewagter Schritt. Schmusesänger Ed Sheeran ("Thinking Out Loud") hat sich ein neues Tattoo stechen lassen. Das Kunstwerk stellt der 24-Jährige auf seinem Instagram-Account zur Schau. Auf seiner Brust trägt er nun einen großen Löwenkopf:

Halfway and ouch

Ein von @teddysphotos gepostetes Foto am

Das Tattoo hat einen besonderen Grund. Es soll den Sänger laut der "Daily Mail" an seine ausverkauften Konzerte im Wembley-Stadion erinnern. In der Vergangenheit hatte der Sänger dort vor über 290.000 Zuschauern gespielt. Der Bau in Wembley ist das Nationalstadion der englischen Fußballnationalmannschaft, den "Three Lions".

Wird es noch größer? Doch das Tattoo scheint noch nicht ganz fertig zu sein: "Halbzeit und ouch", lautet Sheerans Bildkommentar. Star-Tätowierer Kevin Paul, der für den neuen Körperschmuck des Briten verantwortlich ist, schreibt auf Twitter: "Kann es kaum erwarten, mit dem Rest fortzufahren. Es wird großartig."


Lesen Sie auch:

Sie haben auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Video: Diese Nebenwirkungen von Tattoos sollten Sie kennen

Die irrsten Tattoos

Hier geht es zurück zur Startseite