POLITIK
10/08/2015 11:54 CEST | Aktualisiert 10/08/2015 11:54 CEST

Er war 16, als er ihn die Atombombe von Nagasaki vom Fahrrad warf (VIDEO)

Sumiteru Taniguchi war 16 Jahre alt und trug gerade Briefe aus, als die Atombombe auf seine Heimatstadt Nagasaki fiel. Sie warf ihn vom Fahrrad. Drei Tage lang irrte er schwer verletzt herum. 70 Jahre später zeigt er die Folgen, die die Bombe auf seinem Körper hinterließ.

FOL/Wochit

Gesponsert von Knappschaft