WIRTSCHAFT
08/08/2015 13:32 CEST

Schlichterspruch abgelehnt - es drohen wieder Kita-Streiks

HuffPost
Drohen neue Kita-Streiks?

Im Tarifstreit der Kindertagesstätten haben die betroffenen Mitglieder der Gewerkschaften Verdi und GEW mit großer Mehrheit den Schlichterspruch abgelehnt. Bei beiden Gewerkschaften fiel die Entscheidung gegen das Ergebnis der Schlichtung mit jeweils fast 70 Prozent deutlich aus. Der Schlichterspruch sieht bis zu 4,5 Prozent mehr Geld für Erzieher und Sozialarbeiter vor.

Ein Verdi-Sprecher teilte am Samstag mit, eine Delegierten-Konferenz in Fulda berate nun über mögliche Streiks und das weitere Vorgehen. Eine Entscheidung über neue Streiks könnte beim Treffen der Bundestarifkommission am Dienstag in Frankfurt am Main fallen. Bei der GEW wurde nach Angaben der Gewerkschaft die nötige Mehrheit für eine Fortsetzung des unbefristeten Streiks verfehlt.


Lesen Sie auch:

Sie haben auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Video: Darum sollten Sie im Zoo besser auf Ihre Kinder aufpassen

Hier geht es zurück zur Startseite

Gesponsert von Western Digital