LIFESTYLE
05/08/2015 15:15 CEST

Ein Mann sagte ihr, sie habe keine Bikini-Figur. Ihre Antwort ist köstlich

Nachdem ein User im Internet einen bösen Kommentar über Jenny Rushmores Körper hinterließ, schlugen hunderte Instagram Nutzer online zurück - mit Kuchen.

Rushmore, eine Bloggerin die ihre eigenen Outfits näht, lud ihre Skizze eines Badeanzugs hoch, den sie für diesen Sommer machen wollte. Doch dann kommentierte ein Fremder das Bild.

"Irgendjemand, den ich nicht kenne, schrieb, dass ich niemals eine Strandfigur bekommen würde und dass ich weniger Kuchen essen solle,“ sagte sie der Huffington Post.

Als Antwort darauf, erstellte sie diesen perfekten Instagram Post:

Swooshing around in what other than a @colettepatterns @alysonclair Moneta maxi with @moderndomestic jersey. Do I *really* have to take it off to wash it? #psbloggers #isew #curvyfashion. Also: to the random jerk who fat shamed me this morning in a comment and suggest I eat less cake: as you can see from this pic my life is just a sad mess, so I'm glad you've helped steer my dietary choices, cheers! #effyourbeautystandards #CakeWithCashmerette

Ein von Cashmerette (@cashmerette) gepostetes Foto am

"Außerdem: An den Idioten, der mich heute morgen wegen meines Gewichts beleidigt hat und meinte, ich solle weniger Kuchen essen: Wie du in diesem Bild sehen kannst, ist mein Leben ein trauriges Durcheinander. Deshalb danke ich dir dafür, dass du meine Ernährung auf den richtigen Weg gebracht hast. Cheers!“

Die Schottin, die mittlerweile in Boston lebt, fügte den Hashtag #CakeWithCashmerette hinzu, eine Anspielung auf ihren Blog. Kurz danach folgten andere ihrem Beispiel und schlossen sich dem Hashtag an, um Positive Nachrichten zu verbreiten.

Andere Instagram Nutzer posteten Bilder von sich, wie sie an ihren Desserts knabbern und schrieben dazu ein paar aufbauende Worte. Rushmore sagte sie hätte es "absolut nicht erwartet,“ dass sich der Hashtag so schnell verbreiten würde. Im Moment sind etwa 370 Fotos bei Instagram gelistet - die meisten hat Rushmore schon geteilt.

"Ich glaube, dass eine Menge Leute keinen Bock mehr darauf haben, Gewicht zu verurteilen oder von Fremden beurteilt zu werden, die keinen Schimmer von unserem Leben, unserer Gesundheit oder unseren Erfahrungen haben,“ sagte sie. "Außerdem ist es eine Chance, mal wieder Kuchen zu essen. Wer kann schon nein zu Kuchen sagen?“

Was Online-Trolle angeht, ist Rushmore froh zu sehen, dass sich auch andere dagegen wehren. Sie hat sogar eine kleine Nachricht an denjenigen, der #CakeWithCashmerette erst ins Rollen gebracht hat.

"Ich möchte mich bei dem Troll bedanken. Dank seines unüberlegten Kommentars konnten viele Frauen mal wieder Kuchen essen. Außerdem verbreitet sich die Botschaft, dass wir keinen Bock mehr auf Gewichts-Mobbing haben, jetzt um die ganze Welt.“

Dieser Artikel erschien ursprünglich bei der Huffington Post USA und wurde von Nils Werner aus dem Englischen übersetzt.


Lesen Sie auch:

Sie haben auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Video: Spektakulärer Gewichtsverlust: Unglaublich: Diese Frau hat 80 Kilo ihres Körpergewichtes verloren

Hier geht es zurück zur Startseite