NACHRICHTEN
03/07/2015 15:48 CEST | Aktualisiert 03/07/2015 16:07 CEST

Mit dieser Auswirkung der Griechenland-Krise hat Wolfgang Schäuble nicht gerechnet

Als deutscher Finanzminister hat Wolfgang Schäuble gerade jede Menge Ärger am Hals. Die Griechenlandkrise setzt dem CDU-Politiker zu, entschlossen tritt er dafür ein, die Stabilität der Eurozone zu bewahren, ohne die Grundsätze über Bord zu werden. Doch die Krise hat noch eine weitere Auswirkung auf den 72-Jährigen.

HuffPost Video

Gesponsert von Knappschaft