LIFESTYLE
03/07/2015 20:31 CEST | Aktualisiert 03/07/2015 20:53 CEST

Das passiert mit den Brüsten nach der Schwangerschaft

Thinkstock
Das passiert mit den Brüsten nach der Schwangerschaft

Für viele Frauen mit kleinen Brüsten kommt eine Schwangerschaft einem goldenen Ticket für den Club der Großbusigen gleich. Endlich hängen Oberteile nicht mehr traurig am Körper herunter und werden tatsächlich ausgefüllt - und, hallo, tiefer V-Ausschnitt!

Und dann kommt das Baby. Und der Milcheinschuss. Durch das Stillen werden die Brüste manchmal sogar noch größer. Der Traum vom perfekten Baby und den perfekten, großen Brüsten ist wahr geworden. Doch man kann nicht ewig stillen (oder sollte es zumindest nicht tun). Die Angst, diese prallen, wunderschöne Brüste so schnell wieder zu verlieren, wie sie gekommen sind, ist allgegenwärtig.

Aber ist sie gerechtfertigt? Jeder Körper ist anders - also auch jeder Busen und somit auch die verschiedenen Transformationsstufen, die Brüste erreichen können, wenn man ein Baby hat.

1. Sie werden wieder genauso wie früher

Ihr Aufenthalt im große-Brüste-Land war leider nur ein Ausflug. Doch mit dem Abstillen ist auch Visum für das Bergland abgelaufen. Aber es könnte schlimmer kommen.

2. Sie werden noch kleiner als zuvor

Man kann wirklich nicht behaupten, dass deine Brüste vor der Schwangerschaft wahnsinnig auffällig gewesen wären. Sie waren halt da. Tatsächlich haben sie es aber nach Schwangerschaft und Stillphase hingekriegt, an Größe und Festigkeit sogar noch zu verlieren. Was du da nun in deinem T-Shirt spazieren führst, sieht aus wie eine mit einem Apfel gefüllte Socke.

3. Sie bleiben groß

Bei manchen Frauen wird der Ausflug ins Zu-große-Brüste-Land zu einem dauerhaften Aufenthalt mit anschließender Einbürgerung. Auch nach der Schwangerschaft und der Stillzeit bleiben die ein bis drei Körbchengrößen mehr erhalten.

Die Gründe für die Entwicklung in allen Fällen sind vielfältig - jedoch immer dieselben. Während der Schwangerschaft sorgen Hormone dafür, dass der Busen wächst. Progesteron, Östrogen und Oxitocin sorgen unter anderem dafür, dass die Milchdrüsen und Milchkanäle stimuliert werden, um sie auf das Stillen vorzubereiten. Das Ergebnis sind prallere, rundere Brüste, die bis zu drei Körbchengrößen mehr als gewöhnlich füllen.

Auch die Brustwarzen werden nicht mehr die sein, die sie einmal waren. Sie tropfen, stehen weiter hervor und sind generell plötzlich omnipräsent. Sowohl optisch - als auch gefühlstechnisch.

Welche Form die Brüste nach Abschluss des Stillens annehmen, hängt von mehreren Faktoren ab.

Frauen, die generell unter einem schwachen Bindegewebe leiden, haben leider in diesem Fall einen Nachteil.

Wie Spezialistin Jennifer Wider dem Fitnessmagazin "Women's Health" erklärte, verdichtet sich während des Stillens das Brustgewebe einer Frau. Das Fett und das Bindegewebe kann sich mit dem Wachstum verformen, was ihre Brust auch nach dem Abstillen nachhaltig verändern kann.

Wenn eine Frau mit dem Stillen aufhört (oder überhaupt erst gar nicht damit beginnt), schrumpfen die Milchdrüsen- und Kanäle bei einigen Frauen zu ihrer ursprünglichen Größe zurück. Bei anderen bildet sich die Brust nicht vollständig zurück - das Ergebnis sind größere Brüste als vor der Schwangerschaft.

Die Größe hängt also vom individuellen Hormonhaushalt und Bindegwebe ab. Es gibt damit nicht viele Maßnahmen, die deinen Busen vor seiner Identitätskrise bewahren können.

Tipps, wie der Busen schön bleibt

Wie die Hebamme Alexandra Mück dem News-Portal "T-Online" erzählt, gibt es aber einige Tipps, um einen schönen Busen zu behalten, egal, welche Größe er hat.

Sie rät vor zu hastigem Abstillen oder Rauchen generell ab. Vitamin-E-haltige Öle oder Cremes und Sport könnten auch hilfreich sein.

Hier geht es zurück zur Startseite

Lesen Sie auch:


Sie haben auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Video: A Beautiful Project: So schön sind Frauen während der Schwangerschaft

Gesponsert von Knappschaft