LIFESTYLE

Ihr werdet nicht glauben, dass diese Bilder von einem Blinden gemacht wurden

03/07/2015 16:13 CEST | Aktualisiert 03/07/2015 16:19 CEST

George RedHawk ist blind. Die Erkrankung begann vor zwölf Jahren, bis er in den letzten Jahren schließlich vollständig erblindete. Obwohl er nicht sehen kann, arbeitet er als Künstler – genauer gesagt kreiert er Gifs.

Wie funktioniert das? Mit dem Einsatz von visuelle Hilfen und Computer-Software fing der Amerikaner an, die Möglichkeiten der Bildbearbeitung zu entdecken. Er möchte der Welt die Möglichkeiten der Fotomanipulation zeigen, erklärt er in seiner Biographie.

Die Ergebnisse sind atemberaubend schön und faszinierend. Hier stellen wir euch 11 davon vor. Alle Werke des Künstlers könnt ihr auf seiner Webseite sehen:


Hier geht es zurück zur Startseite

Lesen Sie auch:

Video: Was dieser Künstler mit wenigen Strichen schafft, ist faszinierend

Banksys Street Art

Sie haben auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.