LIFESTYLE
02/07/2015 15:47 CEST | Aktualisiert 02/07/2015 16:36 CEST

„Es ist der grausamste Scherz der Welt", sagt diese Frau und muss eine unfassbar schwere Entscheidung treffen

Heftig / MyVideo
Diese Mutter musste sich entscheiden: Ihr Leben oder das ihres Kindes

Liz Joice war erst 33 Jahre alt, als sie eine schreckliche Diagnose bekam: Sie hat ein Sarkom - einen bösartigen Tumor. Ursprünglich hatte sie nicht vor gegen den Krebs zu kämpfen. Doch dann machte ihr damaliger Freund Max ihr einen Heiratsantrag und forderte sie zu einer Behandlung auf. "Du hast keine Wahl. Ich brauche dich als meine Familie und du musst kämpfen!", erklärt er ihr in dem folgenden Video.

Wie durch ein Wunder wurde die New Yorkerin geheilt. Noch größer war die Freude, als das Paar erfuhr, dass Liz schwanger war. Doch um so härter traf die Beiden die unerwartete Rückkehr des Krebses. Eine Behandlung würde das Baby in Liz' Bauch töten, sagten die Ärzte.

Sie stand also vor der schwerwiegendsten Entscheidung, die man sich vorstellen kann: Sollte sie oder ihr Kind weiter leben? Ihre Entscheidung über Leben und Tod können Sie im Video sehen:


„Es ist der grausamste Scherz der Welt“, sagt dies… - MyVideo

Bemerkenswert ist auch, dass sowohl Liz als auch Max die ganze Geschichte mit so viel Fassung tragen. Ihre Liebe gibt ihnen die Kraft, all die Schicksalsschläge über die Grenze zwischen Leben und Tod hinaus zu ertragen.

Hier geht es zurück zur Startseite

Lesen Sie auch:

Video: Mutter erklärt ihrem Sohn, dass sein Arm amputiert werden muss

Kinder lesen Katzen vor

Sie haben auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.