NACHRICHTEN
02/07/2015 10:48 CEST | Aktualisiert 02/07/2016 11:12 CEST

"Big Game": So ist der neue Film mit Samuel L. Jackson

Hollywood-Star Samuel L. Jackson (66, "Kingsman") wird in seinem neuen Streifen "Big Game" als US-Präsident von Terroristen gejagt. Doch das erwartbare Setting ist diesmal nicht das Weiße Haus, sondern die finnische Wildnis. Dort landet Jackson nach einem inszenierten Flugzeugabsturz. Ein 13-jähriger Nachwuchs-Jäger namens Oskari (Onni Tommila) stellt sich dort als die einzige Hoffnung des Staatsoberhauptes heraus.

Während der Präsident von Menschen aus seinem direkten Umfeld in eine Falle gelockt wurde, ist der junge Oskari zu einer Prüfung allein in den Wald geschickt worden. Schnell merken die beiden, dass sie sich aufeinander verlassen können - und müssen - und kämpfen gemeinsam ums Überleben.

Sehen Sie auf MyVideo Samuel L. Jackson und Ryan Reynolds im Interview

Auch diese Stars sind dabei

Verfolgt werden Samuel L. Jackson und sein kleiner Freund von keinem Geringeren als Ex-"Tatort"-Kommissar Mehmet Kurtulus (42), der einen gefährlichen Terroristen mimt. Zu dem hochkarätigen Cast gehören außerdem Jim Broadbent (65, "Paddington"), Ray Stevenson (50, "Thor"), Victor Garber (66, "Titanic"), Ted Levine (57, "Das Schweigen der Lämmer") und Felicity Huffman (52, "Desperate Housewives").

Produziert wurde "Big Game" von einem Produzenten-Team um Jens Meurer von Film House Germany, mit Film House Germany Gründer Christian Angermayer ("Coming In") als Co-Produzent. Angermayer hat auch schon Streifen wie "Der

Teufelsgeiger" oder "Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück" - beide übrigens mit Veronica Ferres - produziert.

Den Film mit Samuel L. Jackson und Co. läuft sei dem 18. Juni in den deutschen Kinos.

Gesponsert von Knappschaft