POLITIK
01/07/2015 16:09 CEST

Eine Siebenjährige lässt Schwulenhasser alt aussehen

In der Debatte über die Legalisierung der Homo-Ehe stehen gibt es viel Gegner: Schwule versus katholische Kirche. Schwule versus sonstige Konservative ...

Neu ist die Konstellation kleines Mädchen versus militanter Prediger.

Die Kleine ist zwölf Jahre alt und steht in Ohio mit einer Regenbogenfahne in der Hand auf der Straße. Vor ihr, einige Köpfe größer als sie, steht ein Straßenprediger, wie die US-Newsseite "RawStory" berichtet. Er wettert heftigst gegen Homosexuelle. Einen Tag zuvor war die Homo-Ehe in allen Staaten der USA legalisiert worden.

Der Mann argumentiert aufgeregt, zappelt hin und her. Und die Kleine? Hält ihm ihre bunte Flagge entgegen.

"Sie hat ein sehr ausgeprägtes Gespür für Gerechtigkeit bei der ganzen Sache", sagte ihr Vater "RawStory". Er drehte das Video, das die Szene zeigt.

Die Menschen auf der Straße sind begeistert von der Kleinen. Sie gehen auf sie zu und klatschten ihre Hand ab.

Selbst ein T-Shirt hat ein Künstler schon nach der Szene gestaltet. Der Erlös soll an eine gemeinnützige Organisation zur Unterstützung Homosexueller gehen.

14th Amendment goosebumps - 1st grader backs down fire and brimstone preacher at Community Festival. Buy here: https://www.traxlertees.com/shop/clothing/14th-amendment/

Posted by Traxler Custom Printing on Dienstag, 30. Juni 2015

Hier geht es zurück zur Startseite

Video: Dieses Video bekämpft Homo-Hasser mit dem einzig wirksamen Mittel: Liebe

Lesen Sie auch:

Gesponsert von Knappschaft