POLITIK
01/07/2015 09:56 CEST | Aktualisiert 01/07/2015 13:02 CEST

Rentner teilt auf Facebook Fotos vom Ekel-Essen aus dem Altenheim

Jürgen ist 63, lebt in einem Altenheim in Nürnberg und postet täglich Fotos von seinen Mahlzeiten auf Facebook (siehe Video). Die vielen Fans der Seite fragen sich täglich: Ist das noch menschenwürdig?

Die Heimleitung findet das jedenfalls überhaupt nicht lustig - und wirft den unbequemen Bewohner angeblich raus.

Laut "Nürnberger Zeitung" muss er die Einrichtung in acht Wochen verlassen. Zudem "rate" man ihm, ab sofort nichts mehr über seine "persönliche Situation" im Internet zu verbreiten.

ABER: Ein Heim-Sprecher bestreitet den Rauswurf – und unterstellt dem Rentner Fälschung und Böswilligkeit.

Hier geht es zurück zur Startseite


Gesponsert von Knappschaft