Huffpost Germany

Massentierhaltung: In diesem Video wird nicht gesprochen. Aber es wird Ihnen die Sprache verschlagen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Es gibt Bilder, die zeigen, wie sich der Mensch selbst zugrunde richtet. Und es gibt Bilder, bei denen man sofort erkennen kann, womit er das tut. Zum Beispiel mit Essen.

Das Video oben, das Aufnahmen aus dem Film Samsara zeigt, dokumentiert, wie der Ernährungswahn in unserer Gesellschaft immer mehr ausartet. Er mündet in brutaler Massentierhaltung, fragwürdiger industrieller Verarbeitung und einem Massenkonsum von Fleisch und Fast Food.

Und kaum jemand denkt darüber nach. Kaum jemand ist bereit, seine Essensgewohnheiten zu ändern, eine Gesellschaft zu verändern. Die meisten schauen bei diesem Problem einfach nur weg. Wollen es totschweigen.

Keine Sorge: In diesem Video wird nicht gesprochen. Aber es wird euch die Sprache verschlagen. Versprochen.


Hier geht es zurück zur Startseite

Lesen Sie auch:


Sie haben auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

Korrektur anregen