POLITIK
04/03/2015 11:21 CET | Aktualisiert 04/03/2015 12:45 CET

Mordfall Nemzow: Russischer Geheimdienst identifiziert Verdächtige

dpa
Mordfall Nemzow: Russischer Geheimdienst identifiziert Verdächtige

Der russische Geheimdienst will nach eigenen Angaben erste Verdächtige für den Mord an Kreml-Kritiker Boris Nemzow identifiziert haben.

Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, präsentierte der russische Geheimdienst FSB erste Ergebnisse, wonach mehrere Verdächtige identifiziert worden seien.

Nemzow war am späten Freitagabend mit vier d mit vier Schüssen in den Rücken auf einer Brücke in der Nähe des Kremls getötet worden.

Mehr in Kürze auf Huffington Post