LIFESTYLE
03/03/2015 11:19 CET | Aktualisiert 03/03/2015 11:37 CET

Dieser Junge erfährt, dass er seinen Arm verlieren wird. Seine Reaktion geht unter die Haut

www.mopo24.de
Dieser Junge erfährt, dass er seinen Arm verlieren wird. Seine Reaktion ist unglaublich.

„Du willst mir vertrauen und ich will dir vertrauen.“ Mit diesen berührenden Worten beginnt eine Mutter das wohl schwierigste Gespräch ihres Lebens mit ihrem kleinen Sohn.

„Du weißt, wir haben noch zwei Chemos und den Tag der Operation vor uns.“ Der krebskranke Junge antwortet mit gebrochener Stimme: „Jaaa...“ - „Und bei der Operation kann es passieren, dass sie den Arm abschneiden müssen.“

Louis blickt seine Mutter mit großen, ängstlichen Augen an. Er fragt: „Und was passiert, wenn die den abmachen?“ Er rätselt, ob er dann einen Roboterarm bekommt.

Seine Mutter erklärt ihm, dass ein Tumor aus seiner Schulter entfernt werden muss, da sie ihn sonst verlieren. „Du musst leider erst einmal ohne Arm weiterleben.“

Dann stellt sie ihm die entscheidende Frage: Wie stehst du dazu?“ Die Reaktion des kleinen Jungen ist berührend und beeindruckend zugleich, wie das Video zeigt:

Von diesem Mut und dieser Kraft kann man nur lernen. Und sie wurde belohnt.

Denn der Arm von Louis konnte bei der Operation teilweise gerettet werden, berichtet die "MOPO24". Der Oberarm wurde entfernt, aber die Ärzte konnten den Unterarm an das künstlich verlängerte Schlüsselbein anbringen.

Die Mutter und der kleine Louis sind fest entschlossen, die schreckliche Krankheit gemeinsam zu besiegen.

Hier geht es zurück zur Startseite

Video:

Unglaublich: Dank einer neuen Technologie sieht eine blinde Mutter ihr Baby zum ersten Mal

Gesponsert von Knappschaft