ENTERTAINMENT
10/02/2015 12:18 CET | Aktualisiert 11/02/2015 08:02 CET

Transgender-Model bei "Germany's next Topmodel"

ProSieben/ Jens Koch
Transgender-Model bei "Germany's next Topmodel"

Am Donnerstag fängt die 10. Staffel "Germany's next Topmodel" an. Doch die Jubiläumsstaffel hat noch nicht mal angefangen und schon gibt es eine kleine Überraschung.

pari

Sie ist schön, groß und hat eine Topfigur. Alles was ein Supermodel haben muss. Die Transexuelle Pari gehört dieses Jahr auch zu den Teilnehmerinnen der Prosieben-Show.

Die 25-jährige, gebürtige Iranerin, wuchs in Holland auf und lebt nun in Berlin.

In einem Interview mit der "Bild" sagt Pari:

„Ich bin in einem falschen Körper groß geworden. Schon mit vier Jahren schminkte ich mich mit dem Make-up meiner Mutter und entwarf meine eigenen Kleider aus Vorhängen. Mit 19 hatte ich meine große OP.“

Pari steht zu ihrer Geschlechtsangleichung und zeigt sich sehr stark und selbstbewusst.

Ich wurde körperlich männlich geboren und war schon immer geistig eine Frau. Um die Frage zu beantworten: Ja, ich bin zu 100 Prozent weiblich, von innen und außen.“

Auch auf HuffingtonPost.de: Oscars 2014 - Jared Leto erklärt Rolle als Transgender-Frau

Promis ohne Schönheits-Operationen

Gesponsert von Knappschaft