Die besten Länder, um alt zu werden

Veröffentlicht: Aktualisiert:
GUT ALT WERDEN
Die besten Länder für das Alter | Getty
Drucken

Seit den 90er-Jahren wird die Bevölkerung in den Industrienationen immer älter. Schon heute sind weltweit 868 Millionen Menschen 60 Jahre alt oder älter. Bis 2050 wird es voraussichtlich zwei Milliarden Menschen geben, die über 60 Jahre alt sind.

Help Age International vergleicht in seinem Globale Age Watch Index 96 Länder darauf, wie gut dort die Lebensbedingungen für ältere Menschen sind.

Untersuchte Kriterien sind die Einkommenssicherheit, der Gesundheitsstatus, das Potential und die Möglichkeiten, die die Gesellschaft und die Umwelt bieten.

Wir zeigen Ihnen, in welchen Ländern Sie gerne alt werden – und warum. Die Top 10:

10. Neuseeland
Anteil der Über-60-Jährigen aktuell: 19,7 Prozent
Anteil der Über-60-Jährigen bis 2050: 28,8 Prozent
Lebenserwartung ab 60: noch etwa 25 Jahre
Monatliche Pension in US-Dollar: 1263 Dollar

Neuseeland hat eine Gesamtbevölkerung von 4,5 Millionen Menschen, 900.000 davon sind über 60 Jahre alt. 12,5 Prozent der Menschen leben in Altersarmut. 98 Prozent der Bevölkerung bekommen eine staatliche Pension.

Das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf beträgt in Neuseeland 25.270 US-Dollar.

9. Japan
Anteil der Über-60-Jährigen aktuell: 32,8 Prozent
Anteil der Über-60-Jährigen bis 2050: 42,7 Prozent
Lebenserwartung ab 60: noch etwa 26 Jahre
Monatliche Pension in US-Dollar: keine

Japan hat eine Gesamtbevölkerung von 127,1 Millionen Menschen, 41,6 Millionen davon sind über 60 Jahre alt. In Japan leben prozentual die meisten Über-60-Jährigen weltweit. Neben den meisten alten Menschen hat Japan auch die gesündesten Menschen. Es leben jedoch auch 19,4 Prozent der Bevölkerung in Altersarmut. 98 Prozent der Japaner bekommen eine staatliche Rente.

Das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf beträgt in Japan 30.764 US-Dollar.

8. USA
Anteil der Über-60-Jährigen aktuell: 20,1 Prozent
Anteil der Über-60-Jährigen bis 2050: 27 Prozent
Lebenserwartung ab 60: noch etwa 23 Jahre
Monatliche Pension in US-Dollar: keine

Die USA haben eine Gesamtbevölkerung von 318,8 Millionen Menschen, 64,9 Millionen davon sind über 60 Jahre alt. Nur in China und Indien leben mehr Menschen, die so alt sind. Fast 15 Prozent der älteren Amerikaner leben in Altersarmut.

Das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf beträgt in den USA 53.001 US-Dollar.

Lesen Sie auch: In diesen Ländern wollen Sie nicht alt werden

7. Island
Anteil der Über-60-Jährigen aktuell: 18,1 Prozent
Anteil der Über-60-Jährigen bis 2050: 29,8 Prozent
Lebenserwartung ab 60 Jahren: noch 25 Jahre
Monatliche Pension in US-Dollar: 211 Dollar

Island hat 325.671 Einwohner, 61.000 davon sind über 60 Jahre alt. Nur 1,6 Prozent der Menschen über 60 Jahre leben in Altersarmut, das ist im internationalen Vergleich der zweitniedrigste Stand. Alle Bürger von Island bekommen eine monatliche Pension.

Das Bruttoinlandsprodukt von Island beträgt pro Kopf in Island 33.530 US-Dollar.

6. Niederlande
Anteil der Über-60-Jährigen aktuell: 23,8 Prozent
Anteil der Über-60-Jährigen bis 2050: 32,9 Prozent
Lebenserwartung ab 60 Jahren: noch 24 Jahre
Monatliche Pension in US-Dollar: 1405 Dollar

Vier Millionen der 16,8 Millionen Einwohner sind über 60 Jahre alt. In den Niederlanden bekommt jeder Bürger über 65 Jahren eine staatliche Pension. Nur 3,1 Prozent der älteren Menschen leben in Altersarmut. 76 Prozent der älteren Menschen geben an, dass sie sich, wenn sie nachts alleine unterwegs sind, sicher fühlen.

Das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf beträgt in den Niederlanden 37.063 US-Dollar.

5. Deutschland
Anteil der Über-60-Jährigen aktuell: 27,5 Prozent
Anteil der Über-60-Jährigen bis 2050: 39,6 Prozent
Lebenserwartung ab 60 Jahren: noch 24 Jahren
Monatliche Pension in US-Dollar: keine

Von insgesamt 80,9 Millionen Menschen in Deutschland sind 22,7 Millionen über 60 Jahre alt. Nur Japan hat prozentual zu seiner Gesamtbevölkerung mehr Bürger über 60 Jahren. Es gibt keine Einheitliche Pension in Deutschland, jeder Bürger bekommt eine Grundsicherung von 331 Euro.

Was darüber hinausgeht, hängt davon ab, wie viel Geld ein Mensch im Laufe seines Lebens in die Rentenkasse eingezahlt hat. In Deutschland leben 9,7 Prozent der Menschen in Altersarmut.

Das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf beträgt 34.620 US-Dollar.

4. Kanada
Anteil der Über-60-Jährigen aktuell: 21,7 Prozent
Anteil der Über-60-Jährigen bis 2050: 30,7 Prozent
Lebenserwartung ab 60 Jahren: noch 25 Jahre
Monatliche Pension in US-Dollar: 522

In Kanada leben 35,5 Millionen Menschen, 7,7 Millionen davon sind über 60 Jahre alt. Nur wenige Staaten haben eine bessere Krankenversorgung für ältere Menschen als Kanada. 100 Prozent der Befragten fühlen sich psychologisch und mental gesund. Von Altersarmut sind 7,2 Prozent der Menschen betroffen.

Das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf beträgt 35.738 US-Dollar.

3. Schweiz
Anteil der Über-60-Jährigen aktuell: 23,6 Prozent
Anteil der Über-60-Jährigen bis 2050: 30,4 Prozent
Lebenserwartung ab 60 Jahren: noch 25 Jahre
Monatliche Pension in US-Dollar: 1268 Dollar

Es leben 8,1 Millionen Menschen in der Schweiz, davon sind 1,9 Millionen über 60 Jahre alt. Ältere Menschen in der Schweiz gehören zu den gesündesten weltweit. Bei den Möglichkeiten, die die Gesellschaft und die Umwelt einem älteren Menschen bieten, steht die Schweiz auf Platz eins. Und das, obwohl 17, 6 Prozent der älteren Bevölkerung in Altersarmut leben.

Das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf beträgt 39.301 US-Dollar.

2. Schweden
Anteil der Über-60-Jährigen aktuell: 25,6 Prozent
Anteil der Über-60-Jährigen bis 2050: 28,5 Prozent
Lebenserwartung ab 60 Jahren: 24 Jahre
Monatliche Pension in US-Dollar: 1182 Dollar

In Schweden leben 9,7 Millionen Menschen, 2,5 Millionen sind über 60 Jahre alt. Fast ein Viertel der Schweden ist über 60 Jahre, damit gehört Schweden zu den Ländern mit den prozentual meisten alten Menschen weltweit. Nur fünf Prozent der Menschen leben in Altersarmut.
Das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf liegt bei 34.861 US-Dollar.

1. Norwegen
Anteil der Über-60-Jährigen aktuell: 21,8 Prozent
Anteil der Über-60-Jährigen bis 2050: 28,1 Prozent
Lebenserwartung ab 60 Jahren: 24 Jahre
Monatliche Pension in US-Dollar: 1012 Dollar (6073 Norwegische Kronen)

Norwegen ist das beste Land, um alt zu werden. Bei der Gesamtbevölkerung von 5,1 Millionen Menschen sind 1,1 Millionen über 60 Jahre alt. Norwegen ist das Land im Ranking, das die größte finanzielle Sicherheit für seine Bürger bietet. Nur 1,8 Prozent der älteren Bevölkerung leben in Altersarmut.

Das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf beträgt 46.733 US-Dollar.

Auch auf HuffingtonPost.de: Die 5 glücklichsten Länder der Welt



Schnelle Nachrichten, spannende Meinungen: Kennen Sie schon die App der Huffington Post? Sie können sie kostenlos herunterladen - hier für iPhone und iPad und hier für alle Android-Geräte.

Korrektur anregen

So berichten andere

Global AgeWatch Index: Wo man gut alt wird - und wo besser nicht ...