Huffpost Germany

Hochschulranking: Die besten Unis in Deutschland

Veröffentlicht: Aktualisiert:
UNIRANKING BESTE UNIS STUDIUM
Studium, aber wo? Das sind Deutschlands beste Universitäten aus Sicht von über 570 Personalern | RWTH Aachen/Winandy
Drucken

Bei welcher Universität soll ich mich bewerben? Was soll ich nach dem Abitur machen? Hochschulrankings sind für viele angehende Studierende eine wichtige Quelle, um Entscheidungen für einen Studienort und eine Hochschule zu fällen.

Universum, ein Beratungsunternehmen für Personalmarketing, hat gemeinsam mit den Recruiting-Experten von Access Kelly OCG 571 Personaler und der „Wirtschaftswoche" in deutschen Unternehmen befragt, welche Universitäten im Studium ihrer Meinung nach am besten für die Bedürfnisse der jeweiligen Firma ausbilden.

Das folgende Ranking ist also aus der Sicht künftiger potenzieller Arbeitgeber.

Das Ergebnis: Gleich in drei Fachbereichen hat es das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) an die Spitze geschafft - im Wirtschaftsingenieurwesen, im Bereich Maschinenbau und in der Informatik. In den Kategorien Elektrotechnik und Naturwissenschaften liegt eine NRW-Uni ganz vorne: die RWTH Aachen.

Die Ergebnisse vom Hochschulrankingim Detail:

Die Top-Unis im Bereich Betriebswirtschaft

Platz 1: Universität Mannheim (45,6 Prozent*)
Platz 2: LMU München (27,8 Prozent)
Platz 3: Universität Köln (26,6 Prozent)

Auf den weiteren Plätzen folgen die WHU (Otto Beisheim School of Management) in Vallendar (21,5 Prozent), die Universität Münster (16,5 Prozent) und die Universität Frankfurt am Main (15,2 Prozent), die Universität Hohenheim (ebenfalls 15,2 Prozent) und die EBS in Osterich-Winkel (ebenfalls 15,2 Prozent). Danach folgen - mit 13,9 Prozent - die ESCP Europe in Berlin, die Humboldt-Universität zu Berlin, die Frankfurt School of Finance & Management und die Handelshochschule Leipzig.

* Je höher die Prozentzahlen, desto größer ist die Zustimmung zu der Aussage, dass diese Uni gut für den Arbeitsmarkt ausbildet.

Die Top-Unis im Bereich Volkswirtschaft

Platz 1: Universität Frankfurt am Main (24,7)
Platz 2: Universität Köln (23,5)
Platz 3: LMU München (21,5)

Danach folgt auf Platz vier die Universität Mannheim (18,6) und auf Platz fünf die Universität Bonn (17,7). Auf den weiteren Plätzen folgen die Humboldt-Universität zu Berlin (16,3), die Universität Göttingen (13,9), die Universität Konstanz und die Universität Heidelberg und die Freie Universität Berlin (jeweils 9,3).

Video: Hätten Sie das gedacht? Sie sind ein kreatives Genie, wenn…

Die Top-Unis im Bereich Wirtschaftsinformatik

ranking tu darmstadt

Platz 1: Technische Universität Darmstadt (19,5) (siehe Foto)
Platz 2: Technische Universität München (14,3)
Platz 3: Universität Mannheim (14,3)

Die Technische Universität Dresden folgt auf Platz vier (13,0), danach die Universität Köln (11,7). Rang sechs belegt die Technische Universität Chemnitz (9,1). Danach folgen die Universität Hohenheim (7,8), die Technische Universität Ilmenau (7,8), die Universität des Saarlandes in Saarbrücken (6,5), die Universität Hamburg (6,5), die Universität Paderborn (6,5) und die Universität Augsburg (6,5).

Die Top-Unis im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen

Platz 1: Karlsruhe KIT (50,7)
Platz 2: Aachen, RWTH (49,3)
Platz 3: Technische Universität Darmstadt (33,3)

Auf den weiteren Plätzen folgen die TU Berlin (30,7), die TU Dresden (20,0), die TU Hamburg-Harburg (18,7), die TU Kaiserslautern (13,3), die TU Braunschweig (13,3), die Universität Erlangen-Nürnberg (10,7) und die TU Ilmenau (10,7).

Die Top-Unis im Bereich Elektrotechnik

uniranking rwth aachen

Platz 1: RWTH Aachen (37,1) (siehe Foto)
Platz 2: Karlsruhe KIT (29,0)
Platz 3: Technische Universität Darmstadt (27,4)

Die TU München belegt mit 25,8 Prozent Platz vier. Dann folgt die TU Kaiserslautern (19,4), die TU Berlin (17,7), die Uni Stuttgart (12,9), die TU Dortmund (9,7) und die TU Braunschweig (8,1).

Die Top-Unis im Bereich Informatik

Platz 1: Karlsruhe, KIT (19,8)
Platz 2: RWTH Aachen (18,8)
Platz 3: TU München (17,7)

Die TU Darmstadt hat den Platz auf das Treppchen knapp verpasst und liegt mit 15,6 Prozent auf Rang vier. Es folgen die TU Berlin (14,6), die TU Dresden (11,5), die Uni Mannheim (ebenfalls 11,5), die TU Kaiserslautern (8,3), die Uni Stuttgart (ebenfalls 8,3), die TU Chemnitz und die TU Ilmenau (jeweils 7,3).

Die Top-Unis im Bereich Maschinenbau

Platz 1: Karlsruhe KIT (43,9)
Platz 2: RWTH Aachen(39,4)
Platz 3: TU Darmstadt und TU Kaiserslautern (je 25,8)

Es folgen: TU München (22,7), Uni Stuttgart (21,2), die TU Berlin (19,7), die TU Dresden (18,2) und gleichauf die TU Braunschweig, die TU Ilmenau und die TU Dortmund (je 16,7).

Die Top-Unis im Bereich Naturwissenschaften

Platz 1: RWTH Aachen (29,3)
Platz 2: TU Berlin (24,4)
Platz 3: LMU München (22,0)

Die Humboldt-Universität zu Berlin platziert sich dahinter mit einer Zustimmung von 19,5 Prozent. Platz fünf teilen sich gleich drei Universitäten: die Uni Frankfurt am Main, die Uni Heidelberg und die TU München (je 17,1). Dahinter folgen KIT Karlsruhe und die Uni Mainz (je 14,6) und die Freie Universität Berlin (12,2).

Die 571 befragten Personaler konnten mehrere Alternativen pro Kategorie nennen. Für ein Ranking der Top-Unis im Fachbereich Jura war die Stichprobe zu klein.

Close
Die smartesten Städte der Welt
von
Teilen
Tweet
Werbung
Aktuelles Bild

Auch auf HuffingtonPost.de: Ägypten: Blonde Studentin auf Universitätsgelände in Kairo belästigt



Lesen Sie auch bei der HuffPost:


10 Pannen beim Bewerbungsfoto, die Sie unbedingt vermeiden sollten


Darauf gucken Personaler bei Ihrer Bewerbung


4 Geheimnisse von Menschen, die ihren Traumjob immer bekommen

So berichten andere

Ranking : Nur drei deutsche unter den 100 weltbesten Unis ...

Neues Ranking: Das sind die besten Universitäten der Welt - N24.de

Uni-Rankings: „Nicht alle Unis müssen Harvard sein“

Marken-Ranking von FOCUS-MONEY: Das sind die innovativsten ...