Toter Pottwal in Kanada soll versteigert werden - aber eBay hat etwas dagegen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
WAL
Twitter
Drucken

Der gestrandete Pottwal an der kanadischen Küste macht dem Fischerdorf St. George im wahrsten Sinne des Wortes „schwer” zu schaffen.

Das tote Tier droht zu explodieren, aber ihn weg zu transportieren ist zu teuer. Außerdem drohen unangenehme Verwesungsgerüche.

Lesen Sie auch: Fischer entdecken siamesische Zwillings-Wale

Deshalb hat sich das 1000-Seelen-Gemeinde jetzt eine besonders pfiffige Idee einfallen lassen.
Der angeschwemmte Kadavar soll auf eBay versteigert werden. Bis Montagmittag, so berichtet die Nachrichtenagentur AFP, lag das höchste Gebot bei 2000 Dollar (rund 1442 Euro).

Das tierische Angebot hat sich unter den Auktionären im Internet offenbar so rasant verbreitet, dass eBay der Versteigerung schnell einen Riegel vorschob.

Lesen Sie auch: Wal pustet Regenbogen (Video)

Ein Mitarbeiter sagte laut AFP, dass es gegen die Regeln des Auktionshauses verstieße, tote oder lebendige Tiere zum Verkauf anzubieten.

Der zwölf Meter lange Wal war vor einer Woche tot angespült worden. Die kanadische Fischereibehörde hatten es abgelehnt, der Gemeinde bei der Beseitigung des toten Tieres finanziell zu unterstützen.

Korrektur anregen

So berichten andere

Dorf versteigert toten Wal auf eBay! - News Ausland - Bild.de

Kanada: Dorf versteigert toten Wal auf eBay - BZ Berlin

Dorf in Kanada versucht toten Wal auf eBay zu verkaufen - Yahoo ...

Kanadisches Dorf versuchte toten Wal auf eBay zu verkaufen ...

Kanada-Tiere-Leute-Umwelt-Bunt: Kanadisches Dorf versucht toten ...

Kadaverbeseitigung ist zu teuer: Toter Wal wird auf Ebay versteigert ...

Kanada | Dorf versteigert toten Wal auf eBay!

Kein Geld für Abtransport Kanada: Dorf versteigert toten Wal auf eBay

Toter Wal auf eBay