Huffpost Germany

US Präsident Barack Obama hat 2006 und 2008 einen Grammy gewonnen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
GRAMMY
Shutterstock

Was haben Mariah Carey, Eminem und Barack Obama gemeinsam? Sie sind alle Gewinner des begehrten Musikpreises Grammy. Dabei ist Barack Obama stolzer Gewinner nicht nur eines, sondern gleich zweier Grammys!

Obama erhielt die Trophäe in der Kategorie "Bestes gesprochenes Album" erstmals im Jahr 2006 für sein Hörbuch "Dreams from My Father" und das zweite Mal 2008 für das Hörbuch "The Audicity of Hope: Thoughts on Reclaiming The American Dream".

Ex-Präsident Bill Clinton hat in dieser Kategorie auch bereits zwei Trophäen gewonnen. Doch den Friedensnobelpreis, für den auch beide Staatsmänner in der Vergangenheit bereits nominiert waren, konnte Clinton bisher nicht mit nach Hause nehmen. Man kann eben nicht immer gewinnen - außer man heißt Barack Obama.

Die umstrittensten Friedensnobelpreisträger
von
Teilen
Tweet
Werbung
Aktuelles Bild

Auch auf HuffingtonPost.de: Skandal im US-Fernsehen - Satan in der Serie „The Bible“ sieht aus wie Barack Obama