Huffpost Germany

Grootbos Südafrika: Auf Reisen wie Xavier Naidoo

Veröffentlicht: Aktualisiert:
GROOTBOS PRIVATVILLA
Intosol

Das Grootbos Private Nature Reserve in Südafrika:

In der neuen Fernsehshow "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" kann man momentan auf Vox nicht nur den Gesangskünsten von Xavier Naidoo, Sarah Connor, Andreas Gabalier, Roger Cicero, Sasha und Co. lauschen, sondern sich auch von der herrlichen Landschaft Südafrikas verzaubern lassen. Gedreht wurde an der Walker Bay im "Grootbos Private Nature Reserve". Wer sich noch nicht satt sehen konnte an den wunderschönen Aufnahmen des Western Capes - hier ein paar Impressionen aus Grootbos.

Es blüht in Rosa und Gelb, in Orange und Violett. Ein Hauch von alten Milkwood-Bäumen und Fairy Bells liegt in der Luft. Hier, am schönsten Fleck der Whale Coast, nahe Gaansbai, liegt das Grootbos Private Nature Reserve. Das spektakuläre Luxus Retreat inmitten der unberührten Natur des Cape Floral Kingdom, nur zwei Autostunden von Kapstadt entfernt, bietet seinen Gästen in der wilden Küstenlandschaft des Western Capes ein stilles Abenteuer.

grootbos private reserve

Wenn sich die morgendlichen Nebelbänke lösen und der Blick frei wird auf den tiefblauen Atlantik, die zerklüftete Küstenlandschaft der Walker Bay und die endlosen Blumenfelder, macht sich pures Glück breit. Grootbos - das ist Afrikaans und bedeutet "großer Wald" - bietet seinen Gästen eine weltweit einmalige Naturlandschaft. Berge, Wälder, Strand und Meer, eine unglaublich reichhaltige Fauna, die Marine "Big Five" (Wale, Haie, Delfine, Robben und Pinguine) und die Magie des Milkwood Waldes machen Grootbos zu einem einzigartigen Erlebnis.

grootbos milkwood wald

Für alle, die absolute Privatsphäre schätzen: in Grootbos steht Gästen eine exklusive Privatvilla zur Verfügung. Das perfekte Idyll für Ferien mit Familie und Freunden, für Yoga-Retreats oder Kreativ-Workshops. Ablenkung - die gibt es hier nicht. Keine Restaurants, keine Bars, keine Geschäfte, keine Autos, keine Musik - die Privatvilla des Grootbos Private Nature Reserve ist das perfekte Versteck vor der Welt. An der romantisch-rauen Walker Bay gelegen, bietet dieses Hideaway Ruhe und Abgeschiedenheit in exklusivem Ambiente.

grootbos privatvilla

Meerblick: Himmel, Klippen, Blumenfelder. Der Swimming Pool der Privatvilla bietet einen phantastischen Blick auf das weite Rund der Walker Bay und herrliche Blumenfelder, die in allen Farben leuchten. Die Beine im Privatpool baumeln lassen, ein Glas kühlen Weißwein genießen und den Blick über die traumhaften Blumenfelder gleiten lassen - das macht glücklich!

walker bay

Ein rundum verglastes Bad - und weit und breit niemand, der einem hier in die Badewanne gucken könnte. Wer es lässig und luxuriös mag, ist hier genau richtig.

bad der privatvilla

Hier blüht es in allen Formen und Farben. Das Grootbos Private Nature Reserve bietet die weltweit einzigartigen Blumen Safaris an - die Big Five präsentieren sich zahnlos - sie sind stattdessen grün, gelb, pink, rosa und weiß.

blumen safari

Mehr als 750 Fynbos-Arten gilt es auf den geführten Wanderungen und Blumen Safaris zu entdecken. Ausflüge mit dem Geländewagen, auf dem Mountainbike oder zu Pferd durch endlose Blumenfelder machen das Herz so weit wie die Landschaft.

blumen safari fynbos

Vor sich den Atlantischen Ozean mit seinen kilometerlangen Sandstränden und bizarren Dünenformationen und im Rücken jahrhundertealte Milkwood Wälder, Quellflüsse und die prächtigen Fynbos Gärten, findet der Gast hier vor allem meditative Ruhe. Der wahre Luxus in Grootbos besteht vor allem darin, wieder eins zu werden mit der Natur und auf den sandigen Wegen des Cape Floral Town zwischen filigranen Blütenschönheiten und Pflanzen umherzuwandern.

grootbos natur

Grootbos - der stille Star Südafrikas. Alleine wegen des weiten Blicks von der Terrasse aus lohnt sich der Besuch.

grootbos der stille star

Das Grootbos Private Nature Reserve bietet seinen Gästen ein wunderbares Naturerlebnis und feinste Gourmetküche.

gourmetküche

Die südafrikanische Küche zählt zu den besten der Welt. Zu den besten Restaurants am Kap gehört die Küche des Grootbos Private Nature Reserve mit ihren phantastischen Kreationen und einem erstklassigen Weinkeller.

die südafrikanische küche

Nirgends lässt es sich so entspannt dümpeln wie hier an der Walker Bay. Das moderne Design und die spektakuläre Architektur sorgen für viel Licht und Leichtigkeit und es lässt sich wunderbar am Outdoor-Pool entspannen.

walker bay

Geschmacksexplosionen: Organic Food - selbstgepflückt und frisch auf den Tisch.

organic food

Die Höhlen an der Walker Bay laden zu Entdeckungstouren ein.

die höhlen walker bay

Stundenlange Strandspaziergänge machen den Kopf frei. Die Küste der Walker Bay präsentiert sich wild und wunderschön; goldgelb und kilometerlang zieht sich der Strandabschnitt an der Garden Route entlang.

die küste der walker bay

Ein Picknick de Luxe - pünktlich zum Sonnenuntergang - bietet die perfekte Szenerie für einen Heiratsantrag. Champagner und feinste Kap-Küche machen hier - an diesem wunderschönen Fleckchen Natur - wunschlos glücklos.

picknick de luxe

Whale Watching an der Walker Bay: Die sanften Riesen ziehen zwischen Mai und Oktober entlang der Walker Bay. Im Mai tauchen als allererste die Buckelwale auf, im Oktober sind es dann bis zu 150 Wale, die in Hermanus von Land und vom Boot aus beobachtet werden können.

whale watching

Das Wissen, dass die Eigentümer Michael und Tertius Lutzeyer mit ihrer Stiftung das "Green Futures Projekt" so großzügig und verantwortungsvoll betreiben und Jugendlichen in diesem einzigartigen Vorzeigeprojekt Südafrikas nicht nur eine Ausbildung in Gartenbau und Naturtourismus, sondern auch eine Zukunft geben, macht das Erlebnis Grootbos so eindrucksvoll. Ein zweites Projekt haben die zwei Brüder nach dem großen Erfolg von "Green Futures" inzwischen auch angepackt: "Growing the Future", ein Trainingsprojekt, mit dem jedes Jahr in Grootbos acht Frauen im Anbau von Früchten, Kräutern, Gemüse, in der Bienenzucht und Tierhaltung ausgebildet werden.

green futures projekt

Mit ihrem Aufenthalt unterstützen die Urlaubsgäste so auch die Grootbos Stiftung im Bereich Naturschutz und bei der Förderung nachhaltiger, naturnaher Lebensgrundlagen in den regionalen Gemeinden. Die Philosophie von Grootbos, Naturschutz und soziale Entwicklungsprojekte miteinander zu verbinden, findet weltweit Beachtung. Grootbos wurde bereits mehrfach für seinen nachhaltigen Tourismus mit Preisen ausgezeichnet.

grootbos stiftung

Das abendliche Boma verzaubert. Unter alten Milkwood-Bäumen wird gespeist und gegrillt. Grootbos ist ein Luxusresort, dessen wahrer Luxus darin besteht, in der malerischen Landschaft der Garden Route Green Food aus dem herrlichen (Gemüse-)garten zu genießen und die Seele baumeln zu lassen.

milkwoodbäumen

Haben Sie Fragen oder individuelle Wünsche zu unseren Reiseangeboten? Für Ihre persönliche Traumreise sprechen Sie bitte unsere erfahrenen Reiseberater unter der Rufnummer +49 (0) 5131 - 70 55 70 an oder senden Sie uns eine Email an info@intosol.de.

Angebot anfordern: