NACHRICHTEN
24/04/2014 17:24 CEST

Dogalize: Facebook für Hundehalter ist da

Waldi ist jetzt in einer Beziehung mit Leila. So oder ähnlich lesen sich wohl die die Statusupdates, die Hundehalter künftig auf der neuen Social-Media-Plattform "Dogalize" posten können.

Das Start-Up aus Italien hat sich voll und ganz auf die Bedürfnisse von Herrchen und Frauchen spezialisiert. Angemeldete Hundefans können sich nicht nur untereinander vernetzen, sondern zum Beispiel auch einen Video-Anruf beim Tierarzt tätigen oder hundefreundliche Restaurants suchen, schreibt das Unternehmen auf seiner Homepage.

Die kostenlose App ist ab sofort für Android und iOS verfügbar.

Dogwalk

Auch auf HuffingtonPost.de: Neapel: Italiener greifen im Kampf gegen Hundekot zur DNA-Analyse