Huffpost Germany

Dogalize: Facebook für Hundehalter ist da

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Waldi ist jetzt in einer Beziehung mit Leila. So oder ähnlich lesen sich wohl die die Statusupdates, die Hundehalter künftig auf der neuen Social-Media-Plattform "Dogalize" posten können.

Das Start-Up aus Italien hat sich voll und ganz auf die Bedürfnisse von Herrchen und Frauchen spezialisiert. Angemeldete Hundefans können sich nicht nur untereinander vernetzen, sondern zum Beispiel auch einen Video-Anruf beim Tierarzt tätigen oder hundefreundliche Restaurants suchen, schreibt das Unternehmen auf seiner Homepage.

Die kostenlose App ist ab sofort für Android und iOS verfügbar.

Close
Dogwalk
von
Teilen
Tweet
Werbung
Aktuelles Bild

Auch auf HuffingtonPost.de: Neapel: Italiener greifen im Kampf gegen Hundekot zur DNA-Analyse