Huffpost Germany

Zukunftsmusik aus New York, New York - So könnte der Big Apple bald aussehen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
NEW YORK
Die Skyline von New York im Dezember 2014 | Getty

Die architektonische Planung gibt uns die Möglichkeit einen Blick in die Zukunft der Stadt zu werfen. Ein extremes Beispiel dafür ist New York City. Die Stadt wird in den nächsten Jahren viele Veränderungen erleben. Hier sind 17 Projekte, die den Big Apple der Zukunft verändern werden.

1. Die New Penn Station

Diesen Sommer wird endlich eine Multimilliarden-Dollar-Plan auf den Weg gebracht, der den dunklen Bahnhof, durch den täglich 60.000 Menschen hetzen, freundlicher gestalten soll. Es wird aber eine Weile dauern bis der heruntergekommene Bahnhof wieder hell und sauber aussehen wird.

Vorher:
penn station before

Nachher:
penn station after

2. Das neue World Trade Center

Der 541,3 Meter hohe Freedom Tower soll in den nächsten Monaten fertiggestellt werden. die Bauarbeiten an den anliegenden Gebäuden und Transportmitteln dauern noch an.

Vorher:
wtc before

Nachher:
wtc after

3. Die Hudson Yards

Nach über einem Jahrzehnt der Diskussionen kommt nun endlich Bewegung in die Verschönerungsmaßnahme. Die Hudson Yards ist “eine 15 Milliarden Dollar teure Mini-Stadt auf der West Side Manhattans. Hier soll mehr Bürofläche entstehen als es in ganz Portland gibt.

Vorher:
hudson yards before

Nachher:
hudson yards after

4. 5 Pointz ... Luxus Apartments?

Der legendäre Platz für Street Art ist 5 Pointz in Long Island City. Dieser soll nun abgerissen werden und einem Komplex hochpreisiger Luxus-Apartments Platz machen. Ein Rechtsstreit, ob das legal ist, ist entbrannt.

Vorher:
5 pointz

Nachher:
5pointz after

5. + POOL

Der + POOL soll schmutziges Wasser aus dem East River filtern, sodass man ohne Bedenken darin planschen kann. Geplant ist das riesige Schwimmbecken für 2016.

Vorher:
plus pool before

Nachher:
plus pool after

6. Der MoMA Tower

Dieses Projekt soll 2018 fertig werden. Zum stolzen Preis von 1,3 Milliarden Dollar entsteht hier neuer Ausstellungsraum für das Museum of Modern Art und Luxuswohnraum.

Vorher:
moma before

Nachher:
moma after

7. Der Queensway

Nach dem Vorbild des extrem erfolgreichen Highline Parks, will Queens nun auch einen Abschnitt verlassener Bahngleise in einen erhobenen Park verwandeln.

Vorher:
queensway

Nachher:
queensway after

8. Der South Bronx Initiative Plan

2008 veranlasste Bürgermeister Bloomberg eine Reihe von Initiativen und Projekten für die South Bronx. Sie sind unter dem Namen South Bronx Initiative Plan zusammengefasst und sollen auf lange Sicht helfen, das Viertel beliebter, schöner und bewohnbarer zu machen.

Vorher:
bronx initiative before

Nachher:
bronxinitiative after

9. Das New Whitney Museum

Das Whitney Museum of American Art zieht von der Upper East Side in den Meatpacking District. Der neue Bau kostet rund 422 Millionen Dollar und soll schon 2015 fertiggestellt werden.

Vorher:
whitney before

Nachher:
whitney after

10. Cornell NYC Tech

Die Cornell University baut einen zwei Milliarden Dollar teuren Megacampus auf Roosevelt Island, östlich von Manhattan. Die Architekten kündigen an, dass der Komplex ebensoviel Energie generieren wie verbrauchen wird. Ob das tatsächlich stimmt, wird sich 2037 zeigen. Dann soll der Bau abgeschlossen sein.

Vorher:
cornell tech before

Nachher:
cornell tech after

11. Die New Westchester Avenue Station

Das Architekturbüro SLO Architecture hat sich der verlassenen Westchester Avenue Station in der South Bronx mit einem ehrgeizigen Projekt angenommen.

Vorher:
bronx before

Nachher:
bronx after

12. Essex Crossing

Im September 2013 kündigte Bürgermeister Michael Bloomberg einen 1,1 Milliarden Dollar Plan an, um den Essex Street Market und die umliegenden Straßen in der Lower East Side auf Vordermann zu bringen.

Vorher:
essex before

Nachher:
essex after

13. Das neue Loew's Kings Theater

1977 schloss Brooklyns größtes (Indoor-)Theater seine Pforten und verfiel zu einer Bruchbude. Die Stadt hat rund 93,9 Millionen Dollar in die Ruine gepumpt, um dieses Stück New Yorker Stadtgeschichte wiederzubeleben. Das Theater soll noch 2014 wiedereröffnet werden.

Vorher:
kings before

Nachher:
kings after

14. Der East River Blueway

Einerseits als Verschönerungsmaßnahme, andererseits als Schutz vor Sturm und Flut, soll der Blueway Manhattans East River Ufer zwischen der Brooklyn Bridge und der East 38th Street verschönern. Bislang hat das Projekt weder Budget noch Zeitrahmen. Aber die Idee ist da.

Vorher:
blueway before

Nachher:
architecture

15. Das New York Wheel

Das weltgrößte Riesenrad kommt 2016 nach Staten Island und soll eine gigantische Touristenattraktion werden.

Vorher:
wheel before

Nachher:
wheel after

16. Die LowLine

2018 soll der erste unterirdische Solar-Panel-beleuchtete Park in einer verlassenen U-Bahn-Station eröffnen. Für 55 Millionen Dollar tüfteln dank einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne nun die Initiatoren an der Verwirklichung dieser Vision.

Vorher:
lowline before

Nachher:
lowline after

17. Williamsburgs Bedford Avenue

In dem Hipster-Viertel entsteht einer neue Einkaufsmeile. Mitte 2014 soll das Projekt abgeschlossen sein.

Vorher:
bedford before

Nachher:
bedford after