Huffpost Germany

Das waren die Höhepunkte 2013 - Das Jahr in Superlativen der Popkultur

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Print Article

Während sich 2013 dem Ende neigt, ist es an der Zeit, einen Blick zurückzuwerfen auf die Popkultur des Jahres.
Von "Beste Reiterpose" bis "Beste Grüße an eine Person namens Carol", hier sind unsere besten Momente aus der Entertainment-Branche von 2013.

Beste Reiterpose: Miley Cyrus, “Wrecking Ball”
Zweiter Platz: Kanye West, "Bound 2"

miley cyrus

Unbequemster Tanga: Rihanna, “Pour It Up”

rihanna

Zerbrechlichster BH:Lady Gaga, "Applause"

seth macfarlane oscars

Schlechteste Pool Party: Paris Hilton, “Good Time”

paris

Beste Überraschung: Beyonce, "Beyonce"
Zweiter Platz: Madison Montgomery, "American Horror Story"

bey

Bestes Stolpern und Hinfallen auf einer Treppe: Jennifer Lawrence bei den Oscars
Zweiter Platz: Pete Campbell, "Mad Men"

jlaw

Geringste Wahrscheinlichkeit je wieder Brüste zu sehen: Seth MacFarlane dank seines Songs bei den Oscars

seth macfarlane oscars

Vermutlich einziger Träger einer Kangol-Mütze bei einem Black-Tie Event: LL Cool J bei den Grammys

ll cool j

Niedlichste Mutter: Bradley Coopers Mutter bei den Oscars

bradley cooper oscars

Beste Kuscheltierhandtasche: Quvenzhane Wallis bei den Oscars

quvenzhane wallis oscars

Beste Verkleidung als Footlocker-Mitarbeiter: Robin Thicke bei den VMAs

robin thicke vmas

Beste Chancen, in Taylor Swifts Tagebuch zu landen: Amy Poehler und Tiny Fey bei den Golden Globes

amy poehler tina fey golden globes

Politisch inkorrektester Kimono: Katy Perry bei den AMAs

katy perry ama

Fortschrittlichste Fortsetzung: “Die Tribute von Panem: Catching Fire”

catching

Unnötigste Fortsetzung: “The Hobbit: Die Einöde von Smaug”

kanye west skirt

Lebensbejahendste Verwendung von Zeitreise: “Alles eine Frage der Zeit”

time

Beste Bemühung, um einen Nippelblitzer zu vermeiden: Amy Adams, “American Hustle”

amy

Bester Nervenzusammenbruch: Cate Blanchett, "Blue Jasmine"

blue jasmine

Heiserste Stimme: Scarlett Johansson, “Her”

her

Letzte Person, die immer noch den Gangnam Style tanzt: Gwyneth Paltrow

gwyn

Einzige Person, die Malibu und Gatorade trinkt: Miley Cyrus, Rolling Stone Interview

miley

Bester Photobomb-Moment: Jennifer Lawrence bei der Met Gala

photobomb234

Am sexuell aktivsten: Olivia Wilde und Jason Sudeikis

jason sudeikis olivia wilde kiss

Am wenigsten schwanger: Jennifer Aniston
Runner-Up: Steve Buscemi

jen

Am schlimmsten photogeshoppter Hals: Jennifer Lawrence für Dior

jlaw

Unoriginellstes Halloween-Kostüm: Paris Hilton als Miley Cyrus

paris

Unheimlichster Sexiest Man Alive: Adam Levine

adam

Verwirrendste Haarpracht: John Travolta

john

Beste Frisur, abgesehen vom Mangel an Schwerkraft Sandra Bullock, "Gravity"

sandra

Glitzerndster gebrochener Arm: Mariah Carey

mariah

Beste Arbeitsfreunde: Sir Ian McKellen und Sir Patrick Stewart

sir pat

Bester drogenbefeuerter Stepptanz: Ken Cosgrove in “Mad Men”

ken

Gefährlichstes Werkzeug für die Ohrreinigung: Q-Tip, "Girls"

kanye west skirt

Aggressivster Südstaaten-Akzent: Frank Underwood, "House of Cards"

frank

Essbarste Waffe: Kuchen, “Orange Is The New Black"

pie

Schwerste Elternprobleme:"Scandal"

scandal

Schlimmste Hochzeit: “The Rains Of Castamere,” “Game Of Thrones”

red

Nettester Soziopath: Todd, "Breaking Bad"

todd

Beste Grüße an eine Person namens Carol: “Hello, Carol," “Breaking Bad”

carol

Filed by Huffington Post
 
Sponsored Post