Huffpost Germany

Ingo Zamperoni verlässt die "Tagesthemen"

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Print Article
ZAMPERONI
Zamperoni wechselt von den "Tagesthemen" ins ARD-Studio Washington | NDR/Dirk Uhlenbrock

Ingo Zamperoni verlässt die "Tagesthemen": Zum 1. Februar 2014 wird der 39-Jährige als Korrespondent ins ARD-Studio Washington wechseln, teilte der NDR am Freitagabend mit.

"Ich gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge", sagte Zamperoni. "Es fällt schwer, die 'Tagesthemen' und das großartige Team zu verlassen. Ich freue mich aber ungemein auf Washington, wo ich meine journalistische Laufbahn begonnen habe". Es sei ein Traum von ihm, "dort als Korrespondent für die ARD zu arbeiten". "An kaum einem anderen Ort kann er sein Profil besser weiter entwickeln als in Washington", kommentierte WDR-Intendant Tom Buhrow Zamperonis "Tagesthemen"-Abschied.

Bei den "Tagesthemen" rückt im Februar die 35-jährige Pinar Atalay nach. Sie begann ihre journalistische Laufbahn beim Lokalradio in Detmold und Münster. Sie moderierte unter anderem die WDR-Sendung "Cosmo TV" und die "Phoenix"-Runde.

pinar atalay

So berichten andere

"Tagesthemen"-Moderator Thomas Roth stellt sich vor - Spiegel Online

Wer wird Tagesthemen-Moderator?: Ingo Zamperoni: „Ich war sechs ...

Ingo Zamperoni -- Möge der Bessere gewinnen -- Halbfinale ...

Ingo Zamperoni verlässt die Tagesthemen

 
Sponsored Post