Das Weingut Delaire Graff Estate - traumhaft in den Winelands von Südafrika gelegen - zählt zu den schönsten Weingütern der Welt. Sein vielfach preisgekröntes Gourmetrestaurant „Indochine” bietet hervorragende Kap-Küche, der Weinkeller zählt zu den modernsten der Welt, die Kunstsammlung ist beeindruckend. „Delaire” - das bedeutet „vom Himmel”. So präsentiert sich das Luxusretreat seinen Gästen: Für Kunstkenner, Weinliebhaber und Genießer ist das „Delaire Graff Estate” der Himmel auf Erden.

Gelegen auf dem höchsten Gipfel des Helshoogte Mountain, liegt Delaire zwischen den führenden Weingebieten Südafrikas: Stellenbosch und Franschhoek. 2010 eröffnet, konnte sich Delaire sofort als Spitzenhotel etablieren. Weitläufige Gärten, gesäumt von Skulpturen, moderne Architektur von urbanen Chic und Purismus, vereint mit Natürlichkeit und Nachhaltigkeit, machen Delaire zu einem Erlebnis der Extraklasse. Laurence Graff, Besitzer des Delaire Graff Estate und leidenschaftlicher Kunstmäzen, ist mit dem Delaire Graff Estate ein außergewöhnliches Luxusresort gelungen.

Loading Slideshow...
  • Urban, lässig, puristisch. Trotz der modernen Architektur setzt Delaire ganz auf Nachhaltigkeit und Natürlichkeit. Innenarchitekt war David Collins aus London.

  • Delaire liegt inmitten der führenden Weinanbaugebiete Südafrikas: zwischen Stellenbosch und Franschhoek, einem der schönsten Fleckchen der Welt.

  • Das Dinner wird abends auf der Terrasse genossen, immer mit einem Blick auf die atemberaubende Landschaft der umliegenden Weinberge.

  • Die Kunst- und Skulpturensammlung macht Delaire zu einem Erlebnis der Extraklasse. Die herrliche Gartenanlage wurde von Keith Kirsten geschaffen, die Skulpturen stammen von den besten Bildhauern des Landes wie Dylan Lewis und William Kentridge.

  • Das Restaurant "Indochine" von Küchenchef Christian Campbell ist mehrfach preisgekrönt und verspricht seinen Gästen wahre Geschmacksexplosionen.

  • Die Gäste logieren in Privatvillas mit eigenem Pool - und mit eigenem Butler.

  • Besitzer Laurence Graff ist ein leidenschaftlicher Kunstmäzen. Graff hat Delaire mit zeitgenössischer südafrikanischer Kunst aus seiner Privatsammlung ausgestattet.

  • "Delaire" bedeutet "vom Himmel" - und so fühlt sich ein Aufenthalt im Delaire Graff Estate auch an: Einfach himmlisch!

  • Das Weingut "Delaire Graff Estate" zählt zu den modernsten und fortschrittlichsten Weingütern der Welt. Und mit diesem spektakulären Ausblick auch zu den schönsten.

  • Der südafrikanische Weinmacher Morné Vrey steht für die besten Weine Südafrikas. Der Sauvignon Blanc 2009 erhielt 5 Sterne vom "Wine Magazine" für die beste Ernte des Jahres.

Im Delaire Graff Estate logieren die Gäste in Privatvillen, mit Butler, Pool - und einem traumhaften Blick über die Weinanbaugebiete Kapstadts. Das Delaire Graff Estate steht für maximal 25 Gäste offen. Die Weinproben am offenen Kamin lassen sich in dem stilvollen Ambiente voll und ganz genießen. Der Weinkeller - einer der fortschrittlichsten weltweit - steht für Führungen offen. Das exklusive Spa bietet vier Behandlungs-Suiten, einen beheizten Infinity-Pool und einen modernen Fitnessbereich.

Die Beine in einem der Privatpools baumeln lassen, ein Glas kühlen Weißweins genießen und den Blick über die traumhaften Weinberge von Stellenbosch und Franschhoek gleiten lassen: das macht glücklich! Das zauberhafte Urlaubsfeeling der Weinproben lässt sich übrigens mit nach Hause nehmen: der ausgewählte Wein wird auf Wunsch in die Heimat gesendet.

Das Luxusreiseunternehmen INTOSOL bietet auch in diesem Herbst wieder exklusive Reisen in die Winelands von Südafrika an. Alle Infos rund um das Delaire Graff Estate sind auf Intosol.de erhältlich. Sie können Informationen auch am Telefon 05131 70 55 70 erhalten. INTOSOL zählt zu den profiliertesten und erfahrensten Luxusreiseagenturen für das südliche Afrika.


Angebot anfordern: